Fachtagung Energie Umwelt Zukunft am 29.06.2023

Anmeldung beendet

23. Fachtagung Energie Umwelt Zukunft in Leipzig

Wir freuen uns sehr auf die 23. Fachtagung Energie Umwelt Zukunft in Leipzig.

Ihr EUZ-Team

Partner

Fachausstellung

Parallel erwartet Sie eine Fachausstellung zu innovativen Energieanwendungen. Unsere Aussteller sind:

 

        

              

 

 

 

News und Presse

Pressemitteilung Fachtagung Energie Umwelt Zukunft 16.06.2022

PM_enviaM_MITGAS_Fachtagung_2022_220405

PM_enviaM_MITGAS_Fachtagung_2022_220405

weniger

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH
T 0345 216 2075
E cornelia.sommerfeld@mitgas.de
I www.mitgas.de

 

Veranstaltungsort und Anfahrt

Congress Center Leipzig

Das Congress Center Leipzig ist eines der modernsten Tagungszentren in Europa. Großveranstaltungen verschiedener Medizinbereiche, der Mittelständische Unternehmertag (MUT), Parteitage und viele mehr nutzen das CCL, das inmitten eines Parks auf der neuen Leipziger Messe liegt. Mit 23 Tagungsräumen bietet es Platz für 3.700 Menschen.

Anschrift

Congress Center Leipzig
Seehausener Allee 1
04356 Leipzig

Anfahrt

Anfahrt Anfahrt

Rück- & Ausblick

Fachvorträge zum Download

Wasserstoff aus Biogas & CO₂- Infrastruktur – aktuelle FuE-Projekte für die Gaswirtschaft der Zukunft

Dr.-Ing. Jörg Nitzsche, DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH

We think green - ein Gasnetzbetreiber denkt grün

Dirk Hünlich, Mitteldeutsche Netzgesellschaft mbH

Biomethan - die Rolle bei der Energiewende

Thomas Fritsch, BALANCE Erneuerbare Energien GmbH

CNG/LNG – eine Alternative zur E- Mobilität?

Peter Meyer, ZUKUNFT GAS

STROMUNABHÄNGIGKEIT DURCH CO2 - FREIEN SOLARSTROM UND WASSERSTOFF IM EIGENHEIM

Zeyad Abul-Ella, HPS Home Power Solutions AG

Wasserstoff und Wärmegerätetechnik - wie passt das zukünftig zusammen?

Ing. (FH) Christoph Hurst, Buderus

FLEXIBILITÄT FÜR MARKT UND NETZ WELCHE ANREIZINSTRUMENTE BRAUCHEN WIR?

Dr. Wolfgang Zander, BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

NetzFlex - intelligente Netze - "Flexumer"

Dr. Michael Lehmann, Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH

Photovoltaik - Triebkraft der Energiewende

Detlef Neuhaus, Solarwatt GmbH

INNOVATION IN DER WÄRMEPUMPENTECHNIK

Lutz Lochau, BOSCH THERMOTECHNIK GMBH

Der Energiemanager - Effiziente Energieströme und Anwendungen

Anke Tallig, envia Mitteldeutsche Energie AG

Mobilitätskonzepte für den Aufbau privater & öffentlicher Ladeinfrastruktur

Bodo Ruppach, msu solutions GmbH

 

Fachvorträge zum Download

Wetter ist nicht gleich Klima

Dipl.-Meteorologin Michaela Koschak, Wetterexpertin des MDR – Mitteldeutschen Rundfunks

Zukünftige Heizungstechnik im Kontext von Klimawandel und Modernisierungsstau

Uwe Glock, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bosch Thermotechnik GmbH und Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH)

Gas 2030 – Die Rolle von Gas bei der Energiewende

Ministerialdirigent Ulrich Benterbusch, BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des BlueGEN-Brennstoffzellengerätes im Gewerbe- und Wohngebäudebereich

Maximilian Pagel, HTWK Leipzig

Das neue GEG – Auswirkung in der Praxis

Prof. Oschatz, ITG Institut für technische Gebäudeausrüstung Dresden

Digitalisierung im Verteilnetz - Lösungsansätze für ländliche Verteilnetzbetreiber

Dr. Hendrik Adolphi, Netze BW GmbH

Brennstoffzellentechnologie im Fokus

Jürgen Stefan Kukuk, ASUE-Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V.

Smart City – intelligente und vernetzte Lösungen für den urbanen Raum

Dr. Beate Ginzel, Stadt Leipzig

Brennstoffzellen-Heizgeräte im Markt - heute und zukünftig

Rene Eickhoff, Viessmann Deutschland GmbH

Gebäudekommunikation und Datensicherheit: eine notwendige Symbiose – welche Rolle spielt das BSI ?

Heiko Sander, WSL Wohnen & Service Leipzig GmbH

Multitalent für saubere Energie in der Gebäudetechnik

Frank Gäbler, Sunfire GmbH

Der „GASDROID“ – die HYGEN CNG Heimbetankungsanlage

Dr. Jens Andersen, Executive Consultant

aus Alt mach Neu - von der Nachtspeicherheizung zur intelligenten Wärmespeicherheizung

Anke Tallig, enviaM